Tip Top Saar GmbH

Corodur, Verschleißschutz-Gummi

Corodur 2K

Zwei-komponentige, lösungsmittelfreie Beschichtungssysteme auf Polyharnstoffbasis, mit hervorragender Korrosions- und Verschleißbeständigkeit.

Corodur-Beschichtungen zeichnen sich aus durch folgende Endeigenschaften:

  • Außerordentliche Reib- und Verschleißfestigkeit
  • Resistenz gegen viele Chemikalien
  • Witterungsbeständig
  • Wasserundurchlässig
  • Hydrolysebeständig

Weitere Eigenschaften:

  • Lösemittelfrei
  • Nicht toxisch nach Gefahrstoffverordnung
  • Hohe Aushärtungsgeschwindigkeit ohne Katalysator
  • Feuchtigkeitsunempfindlich, d.h. keine Schaumbildung
  • Schneller Bindungsaufbau
  • Mischungsverhältnis = 1:1 Gewichtsanteile

Die Applikation erfolgt mittels Hochdrucksprühmaschinen.

Verschleißschutz-Gummi

Spezialgummi-Auskleidungen mit REMALINE-Belägen sind ein rationeller, schnell aufzubringender Oberflächenschutz für stark verschleißbeanspruchte Anlagenteile, der in den verschiedensten Qualitäten lieferbar ist z.B.: mit Gewebeverstärkung, öl- und fettbeständig, schwerentflammbar, verlöschend, hitzeresistent, lebensmittelkontaktzulässig.

Unsere Korrosionsschutz-Werkstoffe CHEMOLINE und CHEMONIT sind weitgehend chemisch resistente Weich- bzw. Hartgummi-Produkte und schützen Ihre Anlagen gegen chemische Einflüsse.

Bei sehr klebrigen, nicht abrasiven Fördergütern entstehen ständig produktivitätsstörende Anbackungen. Abhilfe schaffen hier REMAFLON-Beläge aus PTFE Gummi-Verbundwerkstoff mit ihrer gleitfreudigen Oberfläche. Durch den dauerhaft aufvulkanisierten Gummirücken mit CN-Verbindungsschicht lassen sie sich schnell und einfach auf Stahlflächen verkleben.

Als Ergänzung zu unseren Gummiqualitäten sei hier noch REMATHAN angeführt, ein hochwertiger Polyurethan-Werkstoff. Er zeichnet sich aus durch hohe Verschleiß- und Abriebfestigkeit, Beständigkeit gegen Ozon, UV-Strahlung, mineralische Öle und Fette